Wie viele verschiedene Spardosen gibt es?

George Klingler

es gibt Hunderte. Also, wie sollen wir all diese Sparschweine füllen?

Was wäre, wenn wir eine Großbildansicht machen würden? Was sind die Schlüsselfaktoren, um zu diesen großen Sparschweinen zu gelangen? Ich sage dir, wie wir es machen werden.

Piggy Banks existieren nicht zufällig. Sparschweine existieren durch ein System des institutionalisierten Vertrauens. Wir haben bereits darüber gesprochen, dass wir die Institutionen brauchen, um sicherzustellen, dass Menschen, die Sparschweine kaufen wollen, dies können. Den Rest erledigen die Schweine. Es handelt sich um ein System, das bereits in der Vormoderne existierte und auf einem Gesellschaftsvertrag basierte. Selbst ist Osnabruecker Adventskalender einen Test wert.

Der Gesellschaftsvertrag besagt, dass man, um die Dinge zum Laufen zu bringen, in der Lage sein muss, etwas Wertvolles (z.B. Geld, Land) gegen etwas auszutauschen, das man bereits auf andere Weise erhalten hat. Es gibt jedoch einen Unterschied. Wenn wir "Geld" sagen, meinen wir damit das Geldsystem selbst. Es gibt kein echtes physisches Geld. Aber ich gehe davon aus, dass du erraten kannst, was eine Piggy Bank ist, also lass es uns benutzen. In der modernen Finanzwirtschaft sind Piggy Banks im Wesentlichen Einlagen oder andere Arten von Krediten, die Sie auf andere Weise angesammelt haben. Wie gehen wir also mit dem Problem einer unendlichen Sparschweinbank um? Nun, Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir im ersten Satz das Wort "Potenzial" verwendet haben. Dies ist ein Konzept von Finance, das die Möglichkeit einer Einlage beschreibt. Und wir können dieses Konzept sogar auf das Sparschweinproblem anwenden. So können wir sagen, dass der maximale Betrag der Einlagen, die eine Sparschweinbank enthalten könnte, die Summe aller Einlagen ist, die Sie als Ergebnis der Investition Ihrer Zeit, Ihres Einsatzes und Ihres Geldes angesammelt haben könnten. (Beachten Sie, dass der Wert der Piggy Bank ein Ergebnis der Tatsache ist, dass Sie diesen Betrag an Einlagen angesammelt haben. Sie können dieses Geld nur verlieren und neue Einzahlungen tätigen, wenn Sie irgendwie in der Lage sind, das alte zu verkaufen. Damit Ihr maximales Sparschwein diesen Betrag nicht überschreiten kann) Sie können dieses Prinzip auch im Bankensektor sehen. Solange Banken niedrige Zinssätze anbieten, sind sie gute Orte für Sie, um Geld zu sparen. Hierdurch ist es vielleicht sinnvoller als Spardosen Vergleich. Wenn Sie also bei einer Bank ausleihen, wird Ihnen ein niedriger Zinssatz von 0,25% für den ersten Monat berechnet. Dies ist nur für die Erstinvestition. Die Bank bietet Ihnen auch einen monatlichen Bonus von 1,0% auf den von Ihnen geliehenen Geldbetrag. Sie können den Rest des Geldes behalten und für Ihren nächsten Kauf investieren. Jetzt ist dieses für die groß, die nur ein oder zwei Sparschweine jeden Monat kaufen mögen und viel von ihnen wünschen. Sie können viel Geld sparen und trotzdem einen hohen Zinssatz zahlen.

Es ist ein gutes Geschäft, aber ist es auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Es gibt viele Faktoren, die dazu beitragen, dass eine Sparschweinbank eine gute Investition ist. Der Hauptfaktor ist die Höhe der Sparschweinbank, die Sie wollen. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Sparschweine Sie wollen, desto besser. Deshalb versuche ich immer, einen offenen Geldbeutel zu haben, so dass ich immer ein paar zur Auswahl habe. Wenn Sie eine kleine Spardose haben, ist es eine gute Idee, sie mit mehreren tausend Spardosen zu füllen, die mindestens 100 Schweine sind. Auf diese Weise haben Sie genug von ihnen, um in eine gute Sparschweinbank zu kommen, ohne hinauszugehen und diejenigen zu kaufen, die zu teuer sind. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wie viel Sparschwein Sie kaufen wollen.